Edelstahlprofile U-Profil: Warum der Bedarf stetig zugenommen hat

Edelstahlprofile U-Profil werden bereits seit vielen Jahren im Innenbereich von Gebäuden verbaut und kommen immer öfter beim Balkonbau sowie bei Mauerabdeckungen und Küchenverkleidungen zum Einsatz. Vorteile bietet der Werkstoff Edelstahl vor allem in seiner Beschaffenheit und in seinen Eigenschaften – dieser oxidiert wesentlich seltener als regulärer Stahl oder Eisen und ist zudem auf Grund seiner Oberfläche antibakteriell und hygienisch, zudem sieht er auch noch gut aus. Edelstahl wurde früher beim Bau von Gebäuden jedoch häufig nur als Notlösung angesehen – vor allem um der Optik einen modernen Schliff zu verleihen. Edelstahl und speziell auch Edelstahl U-Profile sind in den letzten Jahren jedoch immer mehr in den Vordergrund des Interesses geraten. Egal ob zur Setzung architektonischer Akzente oder zur Verwendung als rostfreien und stabilen Bauträger – Edelstahl ist heutzutage ein vielseitiger Baustoff, dessen Verwendungsmöglichkeiten nahezu unbegrenzt sind. Wo Edelstahl U-Profil überall eingesetzt werden und wie diese zur optischen Verschönerung beitragen können soll im folgenden Abschnitt näher erklärt werden.

Edelstahlprofile U-Profil in Industrie und Bauwesen: berühmte Bauwerke mit Edelstahl als Baustoff

u-profil-edelstahlDas Beschleifen und Beschichten von Edelstahl ermöglicht optische Anpassungen des Materials – so können beispielsweise Spiegelpolitureffekte aber auch Mattigkeitseffekte erreicht werden, wodurch das Material entweder älter oder neuwertiger aussieht. Des Weiteren wird durch die Profilform ein leichtes Bearbeiten des Werkstoffs ermöglicht. Etwaige Gehrungsschnitte oder Verschweißungen lassen sich mit den U-Profilen schnell und unkompliziert vor Ort an der Baustelle vornehmen. Hervorragend sind U-Profil vor allem aber auch hinsichtlich ihrer Stabilität – diese zusammen mit der gewichtsmäßigen Leichtigkeit runden U-Profile in ihrer Eignung perfekt für Verwendungszwecke im Bauwesen ab. Berühmte Bauwerke aus Edelstahl sowie auch Edelstahlprofile U-Profil sind z.B. der berühmte Burj Dubai – das 828 Meter hohe Gebäude besitzt eine Außenverkleidung aus Edelstahl. Zu nennen ist aber auch das berühmte Chrysler Building in New York – auch dieses besitzt eine optisch reizvolle Außenhaut aus Edelstahl. U-Profile kommen aber vor allem auch im Schiffsbau z.B. bei Luxusyachten für Geländer und Küchenverkleidungen zum Einsatz. Da das Material besonders rostresistent und antibakteriell wirkt, eignet es sich daher ideal für Verwendungszwecke im maritimen Bereich. Aber auch weitere Verwendungsbereiche für Edelstahl sind durchaus gängig.